Gegen die Trägheit

5 01 2008

Ein neues Jahr, ein neues social network. – Heute, genau ein Jahr nach diesem TP-Artikel und meinem Beitritt, werde ich es wieder verlassen. Nun, es schmerzt, aber es geht. Denn bliebe man nur bei StudiVZ, weil man die die dortigen „Freunde“, Fotos, Gruppen, Nachrichten etc. sonst vermissen würde, dann würde deren Rechnung voll aufgehen und man würde weiterhin für Holtzbrincks neuesten Profitgenerator unentgeltlich – nun – arbeiten. Ich habe Kaioo zwar noch nicht vollständig unter die Lupe genommen, aber es kann nur besser sein als das kommerziell orientierte StudiVZ.

Wer mag, darf sich gerne dieses Profilbild, das ich für mich angefertigt habe, kopieren und selbst verwenden.

Abschied von StudiVZ - auf zu Kaioo!

Man will bei Kaioo ja schließlich nicht alleine sein.

In einem wunderbar unprofessionellen Video stellen sich die Leute hinter Kaioo übrigens vor und beantworten allfällige Fragen.

[Ja, ich hätte Wichtigeres zu tun.]

Advertisements

Aktionen

Information

3 responses

22 01 2008
cloudkicker.net

Genug von StudiVZ und Facebook. – Besser zu kaioo!

Meine bösen Meinungsäußerungen über die Nutzer des StudiVZ liegen mehr als ein Jahr zurück. Zeit ein Resume zu ziehen. Was haben Deutschlands angehende Akademiker dazu gelernt? Gibt es überhaupt Lernerfolge? Werden die VZler aus Schaden klug und …

23 01 2008
Hitman

Sehr cool! Danke für das Profilbild. Könntest Du bitte noch eins mit kaioo.COM einstellen. Wäre super.

24 01 2008
kai347

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: