Ganz sicher kein Helloween content – versprochen!

31 10 2006

Via Philoblog bin ich heute auf den „Elektrischen Reporter“ gestoßen, der (obwohl vom Handelsblatt bezahlt) bislang ganz passable Videos ins Web stellt. So zum Beispiel ein Interview mit Markus Breuer (den ich zwar nicht kannte, der aber ein wohl recht prominentes Blog betreibt) zum massiven Mehrspieler-Onlinespiel „Second Life„. Auch ganz interessant war es, die Herren Friebe und Lobo über das, was sie Arbeit nennen und auch über ihren Begriff der „Digitalen Bohème“ reden zu hören.

– Die anderen Folgen des E-Reporters gibt es entweder hier oder hier.

Ganz was anderes ist übrigens „Ask a Ninja„. Auch Videos, auch (und leider zunehmend) mit Werbung, aber – najanun – ganz lustig. Zwar nicht so lustig wie die Comics auf xkcd, aber immerhin.

[Das ist jetzt doch mal ein toller Weblog-Eintrag – so mit den vielen Links und so.]

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: