Ohne Quellenangabe

24 10 2006

Fundstück

Manchmal schaut man sich im Internet ja so™ Bilder an. Und manchmal geschieht es dann, dass man eines findet, auf dem die Abgebildete einen irgendwie be- oder zumindest anrührt. Das ist insofern erwähnenswert, weil in solchen Momenten ein solches Bild geradezu plötzlich eine unerwartete und dem ganzen Kontext total widersprechende Tiefe bekommt. (Das klappt bei obigem Bild jetzt natürlich nicht.) Oft mischt sich die Überraschung alsbald mit Mitleid bzw. der Frage, warum nun gerade diese Person (sic!) in diesem Kontext auftaucht und welche (vermutlich traurige) Geschichte wohl dahinter steht.

[Ich kann hier ja ruhig sowas posten, es liest ja eh keiner.]

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

25 10 2006
fragmente

Aber klar wird hier gelesen. Und es spricht für Sie, daß Sie sich Gedanken machen.

27 12 2006
Christian Kellner

… ich lese .. ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: