ruhig hier

12 09 2006

Vermutlich bin ich eher der Weblog-Leser. Und nicht der Weblog-Schreiber. Das wird sich an Ort und Stelle ja noch zeigen.

Jedenfalls habe ich den letzten Tagen in Ermangelung eines eigenen „Tagebuchs“ das Weblog gelesen, das mich begleitet, seit ich den Begriff „Weblog“ überhaupt mit einer Bedeutung verknüpfen kann. Zufällig drauf gestoßen und seitdem stetig verfolgt. Und das ist auch der Grund (neben dem Tollfinden des Inhaltes, versteht sich), weshalb ich es jetzt nochmals chronologisch von Beginn an lese – es erinnert mich (zumindest ein wenig) an mich selbst.

Jedenfalls habe ich von dort aus auch alle anderen Weblogs entdeckt, die ich heute lese.

[Ja, es geht mir gut. „Die skeptische Theorie im praktischen Dilemma“. So!]

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: