finally

31 08 2006

Gestern hatte meine Freundin ein interessantes Gespräch mit einer Kommilitonin, die jetzt (nach 11 ziemlich erfolglosen Semestern) ihr Jura-Studium abbrechen wird. Genau damit hadert auch meine Freundin. Es ist unbeschreiblich, wie sehr sie unter diesem Studium leidet – es passt so überhaupt gar nicht zu ihr.

Nun gestern jedenfalls hat ihre Freundin ihr von der hier möglichen Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin erzählt, die sie, da sie bereits einige Fremdsprachenqualifikationen an der Uni erworben hat, binnen eines Jahres abschließen könne. Meine Freundin war begeistert. Sprachen und Internationales liegen ihr (ganz im Gegensatz zu Jura!) sehr.

Jetzt gerade macht sie bereits den Einstufungstest zur Ausbildungsverkürzung. So schnell kann es dann gehen… Ich hoffe sehr, dass sie so endlich ihren Weg findet.

[Ich suche derweil weiter.]

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: